Elfenley-Grundschule Oberwesel
Elfenley-Grundschule Oberwesel

Theaterfahrt

Lustige und entspannte Fahrt nach Wiesbaden

Dieses Jahr ging unsere Theaterfahrt  nach Wiesbaden zum hessischen Staatstheater und wir schauten uns “DAS DOPPELTE LOTTCHEN” an.

 

Die Kinder als auch das Kollegium gefiel die Umsetzung des weltberühmten Kinderbuchklassikers von Erich Kästner.

Alles begann mit der rätselhaften Begegnung zweier Mädchen in einem Kinderferienheim. Die freche Luise aus Wien und die wohlerzogene Lotte aus München haben sich nie zuvor gesehen, gleichen einander aber zum Verwechseln. Erst kommt es zum Streit, doch die Neugier siegt und die beiden Mädchen freunden sich an. Sie entdecken, dass sie Zwillinge sind, die kurz nach ihrer Geburt durch die Scheidung ihrer Eltern getrennt wurden. Sie beschließen, ihre jeweils unbekannten Elternteile kennen zu lernen und fahren nach den Ferien in vertauschten Rollen »nach Hause«. Dort wird es spannend und oft genug auch lustig. Während die ordentliche Lotte als vermeintliche Luise endlich mal Ordnung im Haushalt des Vaters schafft, wundert sich die Mutter in München, dass ihre Tochter das Kochen verlernt hat.

 

Im Dezember 2014 fuhren wir  nach Koblenz zu Pinocchio. Es war sehr aufregend und schön!


Mit dem Bus nach Mainz zum ‚gestiefelten Kater‘

 

 

Kurz vor Weihnachten hatte wir das Vergnügen uns im Theater in Mainz das Stück „Der gestiefelte Kater“ anzusehen. Uns erwartete eine recht moderne Version mit einem fantastischen Bühnenbild. Wir fieberten mit Hans und der lieben Prinzessin mit, die auf ihrem Weg zum Glück einige Hindernisse zu überwinden hatten. Ein wenig mulmig wurde uns, wenn der böse Zauberer auf die Bildfläche trat und die arme Prinzessin zu entführen drohte. Doch mit ein wenig Witz und Geschick gelang die Rettungsaktion. Es wurde auch viel gelacht, besonders „weil die Mutter von der Prinzessin Uschi heißt“.  Uschi ist natürlich unser lieber Schulhund.

 

 

Ein Kater? Das soll alles sein? Hans ist verzweifelt. Seine älteren Brüder erben die Mühle und den Esel, und er soll lediglich den alten Kater bekommen. Wie kann ihm denn ein Kater seine Zukunft sichern? Doch erstens kommt es anders und zweitens als man denkt. Der Kater ist nicht einfach nur ein Kater, sondern ein Kater, der sprechen kann und was er sagt, ist ziemlich clever! Also lässt sich Hans überreden ihm Stiefel anfertigen zu lassen. Gemeinsam ziehen Hans und Slim, der frisch gestiefelte Kater, in die Welt hinaus. Dort lernen sie Camille, die schöne aber unglückliche Prinzessin kennen. Sie ist auf der Suche nach tapferen Helden, die ihr helfen den bösen Zauberer zu besiegen. Der will sie nämlich heiraten und solange sie sich weigert, bedroht er ihre Familie. Hans und Slim sind sofort bereit ihr zu helfen. Doch das wird schwieriger, als zunächst gedacht…

 

 

Grundschule Oberwesel
Liebfrauenstr. 29
55430 Oberwesel

 

Telefon

+49 6744 94010


Nutzen Sie auch unser Kontaktformular.

 

 

Unsere Öffnungszeiten

Mo.-Fr. :

08:00  - 16:00 

Mo., Mi., Fr. :

08:00  - 12:00 

Unser Anrufbeantworter ist rund um die Uhr empfangsbereit.Montags, Mittwochs und Freitags ist unserer Sekretaeriat für Sie besetzt. Bei Fragen und Anregungen stehen wir ihnen gerne zur Verfügung.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Grundschule Oberwesel