juhi
juhi
 

Aktuelles und Ankündigungen

Wir singen für den Frieden

Wir sind bunt!

So voll sieht man den Marktplatz in  Oberwesel an einem gewöhnlichen Dienstagvormittag nur selten. Doch die Schülerinnen und Schüler der Grundschule sowie der Orientierungsstufe der Mittelrhein Realschule+ haben es geschafft, diesen Ort durch ihre Einladung zum Friedenssingen mit jeder Menge Leben zu füllen.

Es war bunt und das ist auch gut so!

Die kleinen und großen Künstler haben sich mit ihren gesanglichen Darbietungen in die Herzen der Menschen gesungen. Zu den Klängen des Volksliedes „Die Gedanken sind frei“ oder „Im Land der Blaukarierten“ von Klaus W. Hoffmann haben nicht nur die Kinder miteingestimmt, sondern auch die Vielzahl an Besuchern, die vorbeigekommen sind, um an dem Spektakel teilzunehmen. Ein Chor aus den vielfältigsten Stimmen ist entstanden. Auf dem Marktplatz wurde eine positive sowie ergreifende Atmosphäre durch die zahlreichen Lieder mit der eindeutigen Botschaft des Friedens gezaubert.
Kreativ gestaltete Plakate, Banner und Fahnen machten das Motto dieser Veranstaltung noch einmal deutlich. „Komm wir zieh´n in den Frieden!“ Wir alle, die daran teilgenommen haben, konnten ein Zeichen setzen gegen Hass und Hetze, gegen Fremdenfeindlichkeit und Antisemitismus.

Wir haben für den Frieden gesungen.

Ein herzliches Dankeschön an dieser Stelle gilt Herrn Lukas Stollhof für die musikalische Leitung sowie den Schulleitungen beider Institutionen für die Organisation dieses Events. Ein besonderer Dank gilt auch Frau Benz, die die Stimmen im Schülerrat aufgegriffen und gemeinsam das Konzept für diese großartige Aktion erarbeitet hat.

Vielen Dank, dass Sie so zahlreich erschienen sind und diesen 7. Mai 2024 zu einem Besonderen gemacht machen, den wir nicht so leicht vergessen werden.   

 

Sportfest

Das diesjährige Sportfest findet am Freitag, 28. Juni 2024, im Rhinelander Stadion statt. Alle Schülerinnen und Schüler der Elfenley-Grundschule sind herzlich eingeladen, an diesem Tag an den sportlichen Wettkämpfen teilzunehmen und ihr Bestes zu geben.

Die Stärke des Teams ist jedes einzelne Mitglied. Die Stärke eines jeden Mitglieds ist das Team.                                                                                                       (Phil Jackson)

Vorlesewettbewerb

Auch in diesem Schuljahr ist wieder ein Vorlesewettbewerb geplant. Dieser findet je nach Klassenstufe am Donnertag, den 20. bzw. Freitag, den 21. Juni 2024 wie gewohnt in der Bücherei statt. Nährere Infos erhalten die Kinder rechtzeichtig.
Wir freuen uns jetzt schon, auf eure Lesedarbietungen!

Waldjugendspiele

Auch in diesem Jahr werden die 3. Klassen der Elfenleygrundschule am Mittwoch, den 08.05.2024 an den Waldjugendspielen  teilnehmen. Die Waldjugendspiele sind ein erlebnis- und naturpädagogisches Programm für Schülerinnen und Schüler, welches im Bopparder Stadtwald stattfindet. Dabei werden die Kinder spielerisch an Themen wie Waldökologie, Artenvielfalt und Umweltschutz herangeführt. Die Waldjugendspiele fördern das Verständnis für die Natur, das Bewusstsein für ökologische Zusammenhänge und das Erleben der Natur mit allen Sinnen. Viel Freude an diesem aufregenden Ereignis, liebe Drittklässler!

Känguru der Mathematik 2024

Der diesjährige landesweite Mathematik-Wettbewerb für das dritte und vierte Schuljahr findet am Donnerstag, 18. April 2024, statt.
Alle teilnehmenden Schülerinnen und Schüler können sich auf der Homepage https://www.mathe-kaenguru.de/index.html noch ein paar Infos und Tipps zur Durchführung abholen. Vielleicht ist die neue App auch eine gute Investition für mathematische Knobelliebhaberinnen oder Knobelliebhaber.
Auch an die Erst- und Zweitklässler wird gedacht. Alle Kinder, die möchten, können am kostenlosen Mini-Känguru-Wettbewerb teilnehmen. Eine Durchführung des Mini-Wettbewerbs ist für diesen Monat geplant. Wer bereits jetzt schon Lust auf Knobeln hat, kann sich in der Virtuellen Mathe-AG ein wenig schlau machen. https://mathe-jung-alt.de/mathe/download.html

FeBA

Auch in diesem Jahr bietet die Verbandsgemeinde Mittelrhein-Hunsrück wieder eine Ferien-Betreuungs-Aktion an. Die FeBA ermöglicht es berufstätigen Eltern, ihre Kinder auch während der Ferienzeiten gut versorgt zu wissen. Erfahrene Betreuerinnen und Betreuer sorgen für ein abwechslungsreiches Programm, bei dem Spiel, Spaß und Bildung im Vordergrund stehen. Weitere Informationen zur Ferienbetreuung und zur Anmeldung finden Sie auf dieser Webseite. 

FeBA Hunsrück-Mittelrhein (unser-ferienprogramm.de)

 

 

Mit donnerndem Helau, Spaß und bunten Kostümen – Fastnacht an der Elfenley-Grundschule 2024

Am Schwerdonnerstag war es endlich so weit: Die Fassenachtssfeier in unserer Grundschule stand an und die Vorfreude war riesig. Die Schülerinnen und Schüler und auch die Lehrerinnen und Lehrer waren mit viel Kreativität dabei und hatten sich bunt verkleidet: Von Prinzessinnen und Super-helden bis hin zu Tieren und Märchenfiguren – eine kunterbunte Narrenschar machte die Turnhalle richtig lebendig.

Die Schülervertreter Fabian Joras, Noah Beuscher und Leonie Reitz, führten uns souverän durch das abwechslungsreich zusammengestellte Programm. Unterstützt wurden die Drei von Frau Maurer-Bock und Frau Stein, denen wir an dieser Stelle, herzlich für ihr Engagement danken möchten.
Unsere diesjährige Sitzung wurde mit einem knackigen Gardetanz der Krümelgarde aus Wiebelsheim eröffnet und es konnte gleich die erste Rakete gezündet werden. Die Sketche der Kinder aus den Klassen 3a, 3c und 4c brachten die komplette Halle zum Lachen. Mit viel Eifer haben sie ihre Vorträge einstudiert und das Publikum damit begeistert. Das war große Klasse, Kinder! Die musikalischen Darbietungen der Tanz-AG und der Sportgruppe Damscheid sorgten für Auflockerung für jedermann. Auch die Zuschauer im Saal ließen sich von der Choreografie anstecken und schwangen ihre Arme und Hüften zu den Klängen von Jambo Mambo und einem Piratentanz eifrig mit. Das Oberweseler Prinzenpaar und das Kinderprinzenpaar mit Prinzessin Alea Kühnast und Prinz Jakob Fondel beehrten uns mit ihrem kurzweiligen Auftritt und verteilten reichlich Süßigkeiten in der Turnhalle. Danke, für die großartige Überraschung.
 Nach einer Polonaise der gesamten Grundschule ging es traditionell in die närrische 1x 11 Minuten lange Pause, wo jeder durchatmen konnte.
Die zweite Hälfte eröffnete die Elfenleygarde aus Niederburg. Mit einer Darbietung zu Disneys Raya und der letzte Drache schwangen die Elfenleymädels ihr Tanzbein. Der Höhepunkt der Sitzung war ohne Zweifel, als die Lehrerschaft, einstudiert von Frau Bons, zu den Klängen von We No Speak Americano den Saal zum Kochen brachte. Hier hielt es niemanden mehr auf den Stühlen. Alle tanzten und jubelten. Den Abschluss der diesjährigen Karnevalssitzung machte die Klasse 4a unter Leitung von Frau Kittler, die einen Tanz zu Shut up – and dance with me präsentierte. Alles in allem: Die Fastnachtsfeier war ein voller Erfolg und wird uns sicherlich noch lange in Erinnerung bleiben.
Helau!

FSJ 2024/2025

WeihnachtsMITsingen

Viele Eltern, Geschwister und Großeltern folgten der Einladung zum Weihnachtssingen der Elfenley-Grundschule. Alle Mitwirkenden probten schon eine Weile in den Singstunden hierfür und fieberten aufgeregt dem Abend entgegen. In der liebevoll weihnachtlich geschmückten Turnhalle waren schnell alle Stühle besetzt. Zwischen Lichterketten, funkelnden Weihnachtsbäumen und leuchtenden Papiersternen gab es zum Glück noch Stehplätze! Das Programm konnte pünktlich starten. Advents- und Weihnachtslieder, wie z.B. Zeit für Ruhe, Adventskalender, eine Muh, eine Mäh, Feliz navidad und vieles mehr wurde gesungen. Alle Gäste wurden zum Mitsingen eingeladen und stimmten mit ein. Zwischendurch gab es kleine Ohrenschmankerl zum Zuhören, Anschauen und Schmunzeln. So wurde das Theaterstück „Der Weihnachtsmann ohne Weihnachtsmütze“, die Klanggeschichte: „Am Weihnachtsabend“, das Gedicht: „Die vier Kerzen am Adventskranz“ und der Rentier Rap: „Auf geht’s Freunde!“ vorgetragen. Mit kräftigem Applaus für die kleinen Künstlerinnen und Künstler und strahlenden Kinderaugen in stimmungsvoller Atmosphäre, ging dieser Abend viel zu schnell zu Ende. Die Gäste waren mächtig beeindruckt, was die Kinder mit ihren Lehrern vorbereitet und darboten hatten. Eine großartige Spendensumme für den Förderverein von 1000€ war das Ergebnis dieses weihnachtlichen Konzertes. DANKE an alle Mitwirkenden, die diesen Abend und diese außerordentliche Summe möglich gemacht haben.

Hoher Besuch

Am 6. Dezember hatten wir eine ganz besondere Stimmung in unserer Schule, denn der Nikolaus hat sich die Zeit genommen und die Elfenley-Grundschule aufgesucht. Die komplette Schulgemeinschaft sagen unserem hohen Besuch Nikolauslieder und es herrschte eine adventliche Stimmung in der Turnhalle. Aus seinem schlauen Buch berichtete der Bischof und sprach persönlich zu allen Klassen. Ein Raunen ging durch die Halle, als der Niklolaus seine Geschenke verteilte.  Die Klassensprecher nahmen die Säcke voll mit Weckmännern dankend an und durften sie mit in ihre Klassen nehmen. Es war ein Tag voller Freude und Aufregung, den wir sicherlich nicht so schnell vergessen werden. Wir sind dankbar, dass der Nikolaus uns besucht und uns eine schöne Zeit beschert hat.

 Weihnachtskonzert - Bläserklasse zu Besuch 

Am Mittwoch, den 29.11.2023 fand an der Elfenley-Grundschule ein besonderes weihnachtliches Konzert statt. Die Bläserklasse des 6. Schuljahres der Mittelrhein-Realschule plus hat uns besucht und allen Grundschülern ein musikalisches Erlebnis geboten. Mit ihren Klängen haben die Musiker eine wunderbare weihnachtliche Stimmung in die Großsporthalle gezaubert. Einige mutige Grundschülerinnen und Grundschüler hatten sogar die Möglichkeit, das Orchester zu dirigieren - eine spannende Erfahrung für sie. Die ältesten der Grundschule, nämlich alle vierten Schuljahre, hatten im Anschluss an das Konzert noch die Chance, unterschiedliche Instrumente zu erproben. Einige zeigten hierbei richtig Talent.
Es war beeindruckend mitzuerleben, wie die Sechstklässler bereits nach nur 13 Monaten in der Lage sind, ein klangvolles Konzert wie dieses zu spielen.
An dieser Stelle möchten wir uns herzlich bei allen Musikern sowie Lehrerinnen und Lehrern, die die Bläserklasse musikalisch und organisatorisch begleiten, für ihr Engagement bedanken. Wir freuen uns jetzt schon auf das nächste Jahr.

Trainingsraum

Sie möchten sich die Methode des Trainings-raums an der Elfenley-Grundschule nochmal ge-nauer anschauen?

Wettbewerbe

An unserer Schule haben aufregende Wettbewerbe stattgefunden, wo die Schülerinnen und Schüler ihr mathematisches Können und ihre Vorlesefähigkeiten unter Beweis stellen konnten.  Wir sind stolz auf alle und möchten ihnen herzlich zu ihren Leistungen gratulieren. 

Grundschule Oberwesel
Liebfrauenstr. 29
55430 Oberwesel

Telefon
06744-94010

Schulleitung
Herr Rouette
​Frau Stüber

Öffnungszeiten
Mo – Do 8.00 - 16.00 Uhr
Fr 8.00 - 13.00 Uhr

Sekretariat
Herr Muders

Öffnungszeiten Sekretariat
Mo, Mi und Fr 8.00 - 12.00 Uhr
Do 9.00 - 12.00 Uhr

Druckversion | Sitemap
© Grundschule Oberwesel